Mittsommernacht in Südschweden

Reiseverlauf:

Vortext:

Das Midsommarfest zählt zu den schönsten und wichtigsten Festen der Schweden. An diesem Tag kommen Freunde und Familie zusammen. An vielen Orten auf dem Land wird eine Midsommarstång aufgestellt und anschließend bei Matjes, neuen Kartoffeln, Erdbeeren, Musik und Tanz gefeiert. Wir haben dieses Ereignis für Sie mit den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten in Südschweden kombiniert. Kommen Sie mit uns und feiern Sie den Sommer!

1. Tag: Anreise Lund

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise zum Fährhafen in Rostock. Mittags setzen Sie nach Gedser in Dänemark über. Es erfolgt die Weiterreise vorbei an Kopenhagen und über die imposante Øresundbrücke nach Lund. Hier beziehen Sie für die nächsten vier Nächte Ihr Urlaubsquartier im Hotel „Scandic Star“.

2. Tag: Ausflug Nordwestskåne – Helsingborg – Schloss Sofiero

Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zum Tagesausflug. Auf der Küstenstraße E20, am Øresund entlang, kommen Sie nach Helsingborg. Sehenswert sind hier die Altstadt, das Hammtorget, das Stortorget mit dem Rathaus sowie der 35 Meter hohe vierkantige Backsteinturm Kärnan.
Nördlich von Helsingborg befindet sich das Schloss Sofiero. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Schloss sowie die Parkanlage, die zu den schönsten Europas zählt, zu besichtigen (Eintritt vor Ort: ca. 120,– SEK pro Person).
Anschließend fahren Sie zu dem unter Naturschutz stehenden Kullaberg. Hier steht der Leuchtturm mit der stärksten Leuchtkraft in Skandinavien.

3. Tag: Mittsommerfest

Vormittags unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die Universitätsstadt Lund. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen unter anderem die Domkirche, Schwedens älteste und bedeutendste romanische Kirche, und weiß viel Wissenswertes über die Stadt zu berichten.
Anschließend fahren Sie zu einer typischen Mittsommerfeier mit einem Mittsommeressen, ca. 80 Kilometer von Lund entfernt. Genießen Sie den Sommertag und feiern Sie mit den Schweden den längsten Tag des Jahres. Nach diesem besonderen Erlebnis geht es am Abend zurück zum Hotel.

4. Tag: Malmö & Südküste

Heute lernen Sie die südschwedische Metropole Malmö während einer Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß kennen. Großzügig angelegte Parks bilden neben dem Stadtkern mit seinen historischen Bauten aus dem 16. Jahrhundert sowie dem höchsten Bauwerk Schwedens, dem Turning Torso, die Hauptattraktionen.
Die Reise führt weiter an der Südküste Skånes entlang über Ystad, eine Kleinstadt, die große Bekanntheit durch Henning Mankells Krimireihe „Kommissar Wallander“ erlangte, nach Kåseberga, in deren Nähe sich die steinzeitliche Ales Stenar, das Stonehenge Schwedens, befindet (Eintritt frei). Hier haben Sie die Möglichkeit, den Steinkreis hautnah zu bewundern.
Am Abend kehren Sie wieder nach Lund ins Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise

Nach einem sehr zeitigen Frühstück (ohne Warmstrecke) verlassen Sie das Hotel und fahren nach Trelleborg. Von hier starten Sie gegen 7.30 Uhr zur Fährpassage nach Rostock. Nach der Ankunft gegen Mittag erfolgt die Heimreise auf bekannter Strecke. Je nach Zustiegsort erfolgt die Ankunft im Laufe des Abends.

Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Änderungen im Reiseverlauf ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Für alle Reisen mit einer Fährüberfahrt benötigen wir bei der Buchung Geburtsdatum, Nationalität und Pass- oder Personalausweisnummer aller Reisenden.
Einreisebestimmungen Schweden:
Für die Einreise nach Schweden benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.
Der aktuelle Katalog
Zurück nach oben